Wie du in der Stille dein Selbstwertgefühl nährst und dein Selbstwert steigt

Wie dein Selbstwertgefühl steigt, wenn du in die Stille gehst!

Kannst du mit dir sein?
Hältst du dich Selbst aus, oder musst du dich ständig ablenken?
Bist du einer/eine von jenen vielen Menschen, die in der Früh sofort das Radio aufdrehen, da du die Ruhe nicht aushältst?

Ich war heute wieder in der Stille…. es ist wunderbar. Ich möchte dich inspirieren, animieren, motivieren…etc. Das oben sind meine Schuhe….daher

lade ich dich ein mit mir in den Wald zu gehen. Jetzt hier während du dies liest. Zuerst einmal in deiner Vorstellung und dann natürlich du mit dir allein in einer schönen Natur in deiner Nähe.

Suche nun die Einsamkeit!

Suche dir einen Ort, wo du ungestört bist, wo keine Spaziergänger daherkommen.
Geh dorthin, wo du gezielt einsam sein kannst!

Eine Wiese, ein Waldrand, den Wald… wo auch immer, du sollst ungestört sein, mit dir, mit dir allein!

Zieh deine Schuhe aus!

und berühre mit deinen Füßen die Mutter. Nicht wie vielleicht oft vorher, Schuhe ausziehen und einfach gehen. Nein! Diesmal ganz bewusst, berührst du die Mutter Erde.

Gehst du regelmäßig barfuß?

Oder trägst du immer Schuhe, damit dich das „Ungeziefer“ auf der Wiese nicht erwischen kann?
Hast du Angst die Erde zu berühren? Wenn ja, dann genieße es jetzt, bzw. beginne heute es genießen zu lernen. :)

Also du hast nun deine Schuhe ausgezogen und bist allein. Nun.

Komm ganz im Hier und Jetzt an!

Konzentriere dich auf deinen Atem und deine Sinne.

Atme tief ein und

HÖR, SIEH, RIECH, FÜHL, und SCHMECK was ist!

WAS SPÜREN DEINE HÄNDE, DEINE FÜSSE, DEINE HAUT, DEIN KÖRPER?

Spür das nasse Gras, die Erde, die Steine, spüre das worauf du gerade achtsam steigst
Greife die Grashalme an, fühle sie zwischen deinen Händen
Ertaste den lehmigen Waldboden auch mit deinen Fingern
Fühl den Wind in deinem Gesicht, auf deinem Haar
Spür die warmen Sonnenstrahlen auf deiner Haut
Lass den Käfer auf deinem Arm krabbeln und fühle es
oder Regentropfen und alles was da ist ….

WAS SEHEN DEINE AUGEN?

Sieh wie die Grashalme sich im Wind bewegen
Betrachte die verschiedenen Blätter in der Wiese
Schau dir an wie schön die Wiese ist.
Sieh die Vielfalt an Pflanzen und Tieren
Sieh die Hummeln, Bienen, Wespen, Fliegen fliegen
Sieh das Reh vorbeispringen
Sieh die Vögel fliegen
und alles was dir begegnet ….

WAS RIECHT DEINE NASE?

Riech die Düfte der Natur. Was nimmst du wahr?
Riech viele verschiedene Blumendüfte?
Riech frisches Holz
Riech die Nadeln

WAS HÖREN DEINE OHREN?

Hör die Bienen summen
Hör den Wind rauschen
Hör die Blätter säuseln
Hör das Rascheln im Gebüsch
Hör alles was da ist, hör dein ganzes Umfeld

WAS SCHMECKST DU?

Schmeck die Kräutlein auf der Wiese… was findest du? Vogelmiere, Löwenzahn, Giersch etc.?
Schleck den Stein ab
Schlürf den Tautropfen
Koste die Himbeere, Heidelbeere, oder Walderdbeere
oder was du kosten magst

Das ist die Stille, in der sooooviel ist!

Ist das nicht schön?

Du bist mit der Natur, mit Mutter Erde zusammen!

Erkenne du bist die Natur, erkenne wie du in Verbindung bist, und erkenne, du bist nie allein!

Du wächst! Dein Selbst- Wert- Gefühl wächst!

Du fühlst dich immens gut!

Spüre nun, wie  das Gefühl für dich wächst! Dein Selbstwertgefühl wächst!
Spüre wie du dich erhebst, wie du in dir wächst, wie du größer wirst!
Spüre wie du dich Selbst in der Stille erfahren kannst . . .

Spüre FREUDE! LEICHTIGKEIT! LACHE! und TANZE! auf der WIESE…

SPÜR WER DU BIST!

EIN TEIL DIESER WUNDERBAREN VON DER SCHÖPFERKRAFT geschaffenen NATUR, du bist ein TEIL davon!!!!

und nun spüre LIEBE!

LIEBE für dich und LIEBE für ALLES WAS DA IST!

Ich verspreche dir, du wirst fast fliegen, fliegen vor Freude
Du wirst vielleicht so gerührt/berührt sein, dass dir Tränen kommen…

Genieße es einfach und vor allem

GENIESSE DICH, GENIESSE DEINEN WERT, Lass dein Selbstwertgefühl wachsen….

Viel, viel Freude wünsch ich dir dabei!

:)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.