Referenzen

Was Kunden über die Arbeit mit Carmen sagen

Meine größte Freude ist es das Strahlen in deinen Augen zu sehen, wenn du deine Ziele erreicht hast.

Hier findest du Referenzen und Kundenstimmen zufriedener Klienten über mich und meine Arbeit.

Weitere Referenzen und Feedbacks sind  natürlich auch auf Google

Referenzen & Kundenstimmen

zu
Carmen Hintermüller und ihrer Arbeit

Das Coaching hat mich wirklich „gscheit firi ghaut“. Es ist alles anders. Ich sehe nicht mehr alles negativ, sondern immer das Positive und ich habe viele ganz tolle wertvolle Tipps erhalten. Da bleib ich jetzt dran.Das Wichtigste, ich habe gelernt mich und meinen Körper zu lieben und zwar so richtig. Vielen, vielen Dank dafür!

Susanne Thaler

Kriminalbeamtin

Danke, dass sie mir so geholfen haben, dass ich mich selbst so annimm, mag, akzeptiere und mit mir und meinem Leben zufrieden bin. Und dass ich es schaffe auf Gott zu vertrauen. Mir ist es voll schlecht gegangen, ich hatte soviel Zweifel an mir und an meiner Zukunft, ich war traurig und hatte kein Vertrauen.

Wenn ich vergleiche, wie es mir früher gegangen ist und wie es mir jetzt geht. Voll schön, dass ich es geschafft habe. Vielen, vielen Dank Frau Hintermüller! Es zahlt sich auf alle Fälle aus!

Christina T.

Lehrerin, Linz

Der Vortrag zum Thema Glück, war sehr informativ und beschaulich dargestellt. Fr. Hintermüller ist eine sehr kompetente Vortragende.

 

Uschi Seewald

Dipl. Shiatzu Praktikerin

Die Coachings bringen nicht nur blitzartig, riesen Erfolge, sondern machen auch noch enormen Spaß mit dir! Freue mich auf die weitere zukünftige Zusammenarbeit!

Danke nochmals für alles und bis bald!

Lisa Schanung

italienische Triathletin

Hiermit möchte ich mich bei dir bedanken, für das Coaching bei dir. Die Zeit mit dir hat mir sehr gut getan. Du hast eine sehr warmherzige und liebenswerte Art, wo man sich nur wohlfühlen kann. Immer wieder denke ich an diese Zeit und nehme das wundervolle Büchlein zur Hand und lese darin, was wir gemeinsam erarbeitet haben. Du hast mir gezeigt, das wichtigste im Leben bin ICH selbst und das Glück ist in mir. Ich danke dir, das du mich ein Stück in meinem Leben begleitet und weitergebracht hast.

Petra Kneidinger

Marco Follmann

Physiotherapeut

Liebe Carmen,

Seit ich dich kenne, hat sich mein Leben sehr positiv verändert. Ich war in einer schweren Lebenskrise aus der du mir herausgeholfen hast und jetzt kann ich viel besser loslassen. Ich mache mir nicht mehr so viel Sorgen und Gedanken um meine Familie. Mein Leben hat sich zu 100% verbessert, egal welches Thema, in allen Bereichen einfach. Ich bin auch gesünder geworden und meine Sichtweise auf die Dinge und das Leben ist eine andere. Ich sehe alles anders. Ich habe kapiert, wenn ich mich nicht selber glücklich mache, kann das Glück nicht von außen kommen. Ich bin viel gelassener geworden, ich stresse mich nicht mehr so, ich gerate nicht mehr in Panik und sehe Fritz und meine Kinder anders. Alle Themen und alte Sachen nehme ich gelassener, ich kann es einfach annehmen. Und die Leute sagen ich werde immer jünger, ich denke, das ist die energetische Arbeit. Ich kann besser Grenzen setzen und komme schneller drauf, falls ich wieder mal in ein altes Thema komme. Wenn mein Partner grantig ist, beziehe ich es nicht mehr auf mich. Das war früher ganz anders. Wenn jemand in der Familie Spielchen spielt, sage ich innerlich Stopp, wo ich mich früher geärgert habe. Ich steig einfach aus.

Ich bin von meinem Selbstwert viel stärker. Das habe ich alles bei dir gelernt und dafür bin dir sehr dankbar.

Margit Dietachmayr, Cranio Sacrale Therapeutin, Linz

Liebe Carmen,

ich danke dir so viel, die Gerichtsverhandlung am Freitag ist super gelaufen.
Ich war so stark. Es war genauso wie du es gesagt hast. Alles ist so gekommen.
Ich war immer machtlos gegenüber meinem Ex, er war mein Erzfeind. Im September beim Richter konnte ich nicht reden, ich war komplett daneben, ich rerte nur und lief hinaus, ich war einfach fertig, hatte die volle Blockade im Hals.
Am Freitag war ich so stark, ich habe nicht gerert und konnte dem Richter alles sagen, ganz ruhig. Früher war ich immer wenn mein Ex etwas sagte, machtlos, es reichte ein einziges Wort, ich war wie ausgeschaltet, ich hatte nichts mehr im Kopf, außer Krampf und Schmerz. Am Freitag war ich ruhig, es war so befreiend, zum ersten Mal konnte ich sprechen und ich dachte mir nicht 1 Minute, dass ich rern muss. Ich war so stark, so innerlich groß. Ich fühlte mich sicher. Es war alles so wie wir es vorher bei den Coachingterminen durchgegangen sind und er hatte einfach keine Macht mehr über mich, er war mir einfach egal. Wir waren auf gleicher Augenhöhe, das war so befreiend. Ich fühle mich jetzt so viel stärker. Danke, danke. (rern=weinen)

Bettina

Liebe Carmen,

Ich bin verdammt dankbar, dass ich den Schritt gemacht habe, dass ich zu dir gegangen bin. Du warst von Anfang an so geduldig und hast dich hineinversetzen können, was bei mir zu machen ist. Du hast gespürt und genau gewusst, wo du ansetzten musst, was gut für mich ist und du hast mir alles so richtig gut beigebracht.

Du hast mir gezeigt, wie ich den Stein vom Solar Plexus, dieses Gewicht, den Druck im Herz endlich wegbringe.

Du hast mir gezeigt, dass es das Wichtigste ist, wenn man sich öffnet, sich auf das Positive konzentriert und so nur gewinnt. Dass man einfach nur gewinnen kann, wenn man das Negative hinter sich lässt. Du hast mir gezeigt, wie ich das in der Vergangenheit alles loslassen kann, ganz egal wie schlecht oder kriminell das alles war. Du hast mir gezeigt, was bei mir am tiefsten gesessen ist. Ich war mit 4 Jahren im Krankenhaus. Das hat jetzt 32 Jahre lang gedauert und ich sag, du kannst das mit dem Kopf und durch reden und erzählen nicht wegbringen, was da passiert ist. Durch deine Therapie hat sich das alles geändert. Jetzt ist es so große Freude, wenn ich das kleine Kind sehe, ein schönes Gefühl, im Bewusstsein, dass es ein wunderbares und fröhliches Kind ist. Ich bin so dankbar, dass mein Körper das alles mitgemacht hat und mir, dem Ehrgeizler immer gefolgt hat. Jetzt nach dem das Alte alles abgeschlossen ist, jetzt ist die Kommunikation endlich da, zwischen Körper, Geist und Seele.

Durch die ganzen Sitzungen hilft es dir, dass du meditativ ruhig bleibst und lernst die Dinge so zu nehmen, wie sie sind. Wenn du für dich der König bist, wird die Königin von selber kommen und die anderen werden dich als König sehen. Wenn in dir kein Feind mehr ist, ist auch außerhalb keiner mehr. Das hast du mir alles gelernt. Ich weiß jetzt auch, es gibt nicht nur Schwarz oder Weiß, sondern viele Grauzonen. Ich habe auch gelernt, dass Glaubenssätze veränderbar und variabel sind. Und es war es vom Finanziellen so was von voll wert. Du hast mich gscheit firi ghaut. Danke für alles, was du mir gezeigt und gelernt hast.

 

Jürgen B.

Führungskraft

Liebe Carmen,

du warst die Erste und Einzige die mir wirklich geholfen hat!

Und ich habe vorher sehr viel ausprobiert.

Du hast einfach die perfekte Kombination aus Mentalcoaching, wo man lernt an sich selbst zu arbeiten und wo man Dinge ändern kann und die spirituelle Ergänzung dazu. DANKE!

Oliver Haderer

Intensivkrankenpfleger, Linz

Liebe Frau Hintermüller,

ich habe nie gelernt, dass ich meine Wünsche äußern und sagen darf, was ich möchte, das habe ich von Ihnen gelernt.

Vor allem habe ich gelernt, dass ich ein wertvoller Mensch bin und dass ich wichtig bin. Ich kann mich immer mehr selber  lieben.

Ich habe mein inneres Strahlen wieder bekommen. Ich fühle mich wieder lebendig.

Ich bin dankbar, dass ich von Ihnen Werkzeuge bekommen habe mit denen ich nun arbeiten kann.

Ich habe mich so gut aufgehoben gefühlt und ich bin sehr dankbar, dass ich zu Ihnen hingekommen bin. 

Annelies Ziegler

Pensionistin, Linz

Liebe Carmen,

vielen lieben herzlichen Dank für das wunderbare Coaching.

Voi cool wars, hat mi voi weitergebrocht. Ich habe gelernt mich selber besser zu reflektieren und wie ich mit Situationen, Dingen und Menschen umgehen kann, die täglich auf einen einprallen. Wir haben Muster aufgelöst und alte Programme von früher überschrieben.

Ich kann es jedem empfehlen, die Zeit ist leider viel zu schnell vergangen.

Ich fühle mich stärker und habe Werkzeuge an die Hand bekommen, die ich im täglichen Leben verwenden kann und die in allen Lebenslagen anwendbar sind.

Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt in einem sicheren Umfeld mit Offenheit, Vertrauen und Ehrlichkeit. Ich bin gewachsen und stärker herausgegangen.

Ich bin froh, dass ich es gemacht habe, es ist ein großer Gewinn für mich und ich bin froh dich kennengelernt zu haben, deine Arbeit und dein Verständnis. Du hast mich verstanden und ich hab mich so wohl gefühlt. Schade, dass die Zeit mit dir schon vorbei ist.

Vielen lieben Dank und alles Liebe für dich

Martina

Hi Carmen!

Since the session many good magical stuff have happened, there was so much frustration and resistance from me that you have probably felt – but it brought me to so much wonderful moments since!

My heart is open I feel, my mind is being watched with kindness and observation and I enjoy my SELF – it is a new world out there for me ?

You said a sentence: „you are all outside, start look inside“ – it’s where I am trying to be now – to keep quiet.

I am now on a beautiful journey towards emptiness which will lead to peace – I can feel that already :)

Thank you Carmen for giving yourself, you are truly wonderful.

Shay ❤

Shy Babila

Liebe Carmen,

Wie ich dich das erste Mal angerufen habe, das war damals eine ganz schwere Zeit für mich, wo ich geglaubt habe meine Familie bricht auseinander. Mein erstes Gefühl beim ersten Telefonat mit dir, war, du hörst zu ohne zu bewerten. Beim ersten Treffen habe ich dir was erzählt, was ich niemand erzähle, weil ich das Gefühl hatte, ich kann alles erzählen und das war total befreiend. Im Laufe der Zeit habe ich gelernt mich selbst zu lieben, ich bin so stark geworden und kann unterscheiden was sind meine Gefühle und was sind die Gefühle von anderen. Ich weiß, dass ich mich nicht mehr schlecht fühlen muss für die Gefühle der anderen, weil es nicht meine sind. Ich habe gelernt, dass ich so sein darf wie ich bin und dass ich mich abgrenzen kann. Ich habe so ein erste Hilfe Paket von dir mitbekommen und kann es in Situationen, wo ich unentspannt, die mich stressen und unrund machen anwenden. Ich habe was bekommen, was ich jederzeit aus dem 1 Hilfe Koffer rausholen und anwenden kann, was mir sehr im Alltag hilft. Ich bin generell viel mehr in Frieden mit mir selbst und habe nun auch das Werkzeug für den Alltag. Du hast dir immer Zeit genommen, du warst immer da.

Ich danke dir.

Marlene Babila

Kindergärtnerin

Liebe Carmen,

ich bin durch Zufall im Internet auf dich gestoßen, in einer Zeit wo ich hilfesuchend umherstreifte. Als wir uns das erste Mal trafen, war für mich klar, dass ich mit deiner Hilfe aus meinem Sumpf herauskommen werde. Wie es der Zufall so wollte, hat sich in der Zeit meines Coachings sehr viel zugetragen, was ich mit deiner Hilfe und Unterstützung gut bewältigen konnte. Es ist oft sehr schwer auf sich selbst zu hören, wenn so viele von außen bestimmende Faktoren auf einen einwirken und man das Gefühl hat alles falsch zu machen, weil man an Dingen festhält die einem nicht gut tun. Ich hab bei dir so vieles gelernt. Es fällt mir nicht immer leicht das auch zu leben, aber ich bin mir immer bewusst, wenn herausfordernde Situationen auf mich zu kommen. Es ist ein sehr schönes Gefühl zu wissen, dass ich es wert bin meine Wünsche und Sehnsüchte leben zu dürfen.

Ich bin dir für so vieles dankbar, was du mir gelernt und aufgezeigt hast. Es war eine wunderschöne Zeit mit dir. Nach jedem Coaching bin ich wieder mit neuer Energie in mein Leben los gestartet. Ich bin noch am Beginn meines Weges, aber mir ist so viel bewusst geworden und ich werde durch deine Unterstützung nun mein Leben neu und intensiver genießen.

Danke für alles. Du bist eine sehr große Bereicherung für jeden.

Stefan Jabinger

Dipl. Krankenpfleger

Liebe Frau Hintermüller,

Ich bin zu Ihnen gekommen, weil ich gewusst habe, ich schaffe es allein nicht, weil ich aus dem rauskommen wollte, aus den negativen Gedanken. Es waren drei Monate, wo ich nicht wusste was mit mir passiert. Ich wusste nicht was los ist, was mit mir ist. Das war so ein furchtbarer Zustand, so eine extreme Unruhe war in mir und soviel Hitze beim Herz.

Durch das Coaching habe ich viel gelernt. Ich kann mich jetzt viel mehr annehmen und wenn mir auffällt, wenn ich negativ denke, kann ich es drehen zum Positiven. Wenn ich heute so Momente habe, kann ich mich wieder zurückholen. Ich weiß, dass ich wertvoll bin, ich bin stärker, ich schaue mehr auf mich und ich traue mich viel mehr sagen. Ich bin auch gelassener geworden.

Ich sehe Sachen von einer anderen Seite und was ich auch gelernt habe, ich bin für mein Glück verantwortlich- sonst niemand.

Und ich bleibe dran!

Vielen Dank!

Renate Heigl

Pflegehelferin

Liebe Carmen,
vielen Dank, dass du mich während meiner Problemschwangerschaft so gut unterstützt hast. Ganz besonders als ich damals in der 22. SSW mit Verdacht auf Blasensprung ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Tag für Tag mussten wir bangen, ob und wie es weitergeht. Wir waren in engem Kontakt und du hast mir Kraft gegeben. Mit deinen Gedanken und der positiven Energie ging es Woche für Woche weiter bis wir David gesund in Händen halten durften. Du hast mich durch diese schwierige Zeit begleitet. Das werde ich dir nie vergessen. Schade, dass andere in so einer Situation nicht auch dich gehabt haben.

Angelika H., Altenberg

Liebe Carmen, habe dich von einem Freund empfohlen bekommen und ich bin riesig froh darüber. Du strahlst soviel Herzlichkeit aus, das hat mir sofort gut getan. Ich kam zu dir, weil ich soviel innnere Traurigkeit fühlte und mich alleine fühlte. Du hast mir geholfen zu verstehen und vor allem zu spüren, dass ICH wichtig bin, dass die Liebe in mir ist und ich sie nicht im Außen suchen brauche. Ich suchte die Anerkennung im Außen und hab mich dabei selbst vergessen. Auch die Versöhnung mit meinem inneren Kind fand ich extrem interessant. Ich danke dir auch für die Energiearbeit. Es war in meinem Leben ein wichtiger Schritt, den ich durch dich machten durfte, Danke!

Gerlinde

Carmen Hintermüllers Vorträge sollte jeder einmal gehört haben. Sie sind ein Muss – sehr empfehlenswert und treffen den Nagel auf den Kopf. Ihre authentische Art zu sprechen ist berührend und regt zum Nachdenken an. Die von Carmen Hintermüller angesprochenen Themen sind überdies aus dem Leben gegriffen und laden zum Ausprobieren und Umsetzen ein.

Willy Lehmann

Markenagentur

Bei Frau Mag. Carmen Hintermüller habe ich das beste Coaching für Stressmanagement gefunden, das mir bisher begegnet ist: Sie arbeitet zugleich lösungsorientiert und empathisch.
Wirklich empfehlenswert!

 

Mag. pharm. Michael Weber

Apotheke St. Martin

Im Glückszentrum von Carmen Hintermüller ist man im wahrsten Sinn des Wortes „in besten Händen“. Durch die kraftvolle Energie Ihrer Hände und das intuitive Wahrnehmen Ihrer Kursteilnehmer kommt Heilung in Gang. Es wird einem bewusst, dass durch den Einklang von Körper, Geist und Seele, das private, wie auch das berufliche Sein erfüllter wird.

Gabriele Haslinger

Aufzugswart GmbH

Wir gehen mit Carmen nun schon seit einigen Jahren immer wieder ein Stück gemeinsamen den Weg des Lebens. Als Unternehmen mit 25 Mitarbeitern schätzen wir ihre Arbeit sehr. Mit ihren Ideen und Denkansätzen motiviert sie uns im Team und jeden persönlich. Auch unsere Kunden nehmen die Vorträge, die wir bei uns im Unternehmen organisieren, gut an. Die Kombination aus Wellness und Bewusstseins-Training ist für uns ideal. Einige unserer Mitarbeiter sind auch privat mit Frau Hintermüller in Kontakt und entwickeln sich persönlich stetig weiter.

Harald Kogler

Delfin Welness

Liebe Carmen,

ich danke dir sehr für deine Hilfe.

Mich plagten über Wochen Panikattacken, Atemnot, Schwindel und Herzstechen. Der Hausarzt vermutete eine verschleppte Grippe, der Facharzt schickte mich zur Belastungsergometrie und zum Herzultraschal. Die Diagnose: ich war körperlich top fit! Innerlich wusste ich jedoch bereits schon vor dem Hausarzt, dass es nicht physisch sein konnte, sondern eher psychisch. Das vergangene Jahr ist sehr viel zusammen gekommen „das mir die Luft nahm“ und mir „zu Herzen ging“, wie man so schön sagt. Bereits nach dem ersten Termin bei Carmen verschwanden diese Symptome über Nacht, die ich vorher mehrmals täglich hatte und kamen nur mehr einmal. Und da wusste ich, was ich zu tun hatte. Ich bin sehr froh, dass ich erstens Ärzte hatte, die mir nicht gleich mal Tabletten aufbrummten, für etwas, was ich nicht hatte. Und zweitens, dass ich Carmen kenne und sie mir Wege gezeigt hat, Dinge von mir fern zu halten, die mir die Luft nehmen und mir zu Herzen gehen. Vielen Dank dafür!

Renate K.

Gramastetten

Liebe Carmen,

ich danke dir so viel, die Gerichtsverhandlung am Freitag ist super gelaufen.
Ich war so stark. Es war genauso wie du es gesagt hast. Alles ist so gekommen.
Ich war immer machtlos gegenüber meinem Ex, er war mein Erzfeind. Im September beim Richter konnte ich nicht reden, ich war komplett daneben, ich rerte nur und lief hinaus, ich war einfach fertig, hatte die volle Blockade im Hals.
Am Freitag war ich so stark, ich habe nicht gerert und konnte dem Richter alles sagen, ganz ruhig. Früher war ich immer wenn mein Ex etwas sagte, machtlos, es reichte ein einziges Wort, ich war wie ausgeschaltet, ich hatte nichts mehr im Kopf, außer Krampf und Schmerz. Am Freitag war ich ruhig, es war so befreiend, zum ersten Mal konnte ich sprechen und ich dachte mir nicht 1 Minute, dass ich rern muss. Ich war so stark, so innerlich groß. Ich fühlte mich sicher. Es war alles so wie wir es vorher bei den Coachingterminen durchgegangen sind und er hatte einfach keine Macht mehr über mich, er war mir einfach egal. Wir waren auf gleicher Augenhöhe, das war so befreiend. Ich fühle mich jetzt so viel stärker. Danke, danke. (rern=weinen)

Bettina

Liebe Frau Hintermüller,
Ich möchte ihnen sagen, dass sie mich in den Energetikerstunden absolut bestärkt haben, auf meine Gefühle zu vertrauen, dass sie eine Berechtigung haben und keine Rechtfertigung brauchen.
Und dass ich wirklich nur mehr das mache und machen werde, was mein Herz aus innerer Überzeugung bejaht.
Keine Geschenke aufgrund von Mitleidsgedanken oder schlechtem Gewissen.
Das hat sehr befreit und wird in Zukunft noch befreiender sein.
Es ist mir auch wichtig hervorzuheben, dass sie als Energetikerin auch die Fähigkeit eines ausgebildeten Psychologen mitbringen, sich nämlich vorurteilsfrei, wertfrei und achtungsvoll in eine Person hinein zu versetzen, sehr, sehr gut zuhören können, und darauf bedacht sind, mehr zu hören als gesagt wird. Darauf aufbauend arbeiten sie nicht problem- sondern lösungsorientiert. Das tut gut.
Herzlichen Dank dafür und ihnen alles Gute!

Elisabeth G.

4020 Linz

Liebe Carmen,

Ausgangsbasis war, dass ich nicht mehr schlafen konnte, eine zerstörte Psyche hatte und ohne Selbstliebe war. Innerhalb weniger Sitzungen mit dir hast du mir geholfen, so vieles komplett bewusst zu machen und mit dann vollkommen umgedrehter Sichtweise wurde mir bewusst, was ich aus mir machen kann, dass ich immer das Glück bin. Hättest du mir das nur früher gezeigt mit 13, hätte ich mir vieles erspart und Selbstliebe anders aufgebaut. Ich habe es von den Eltern nicht anders mitbekommen. Ich habe sie gefunden meine Selbstliebe und ich will sie weitertrainieren und ausbauen. Danke!

Edith H.

Liebe Carmen,

Gerne gebe ich dir Feedback:

Ich wollte nie heiraten und auch keine Kinder bekommen. Zwar hatte ich meinen Mann fürs Leben gefunden, aber das Thema Heiraten und Kinder war mir eine zu große Bindung und ich glaubte, dass Leben sei dann vorbei. Mit dem älter werden hat sich meine Einstellung etwas gelockert aber ich war total im Zwiespalt, weil ich ja mit meinen 34 Jahren doch schon meine gefestigte Meinung hatte und eine Stimme in mir laut schrie, wenn ich nur ans Heiraten und ans Schwanger werden dachte. Ich sprach dann mit dir über mein Dilemma und wir sind auf viele Dinge draufgekommen, die mich bereits in der Kindheit geprägt haben. Diese Bilder haben sich dann über Jahre in meinem Unterbewusstsein gefestigt. Du hast es geschafft, diese Prägung und Muster zu lösen. Nun ist mein Baby schon fast zwei Jahre alt und seit letztem Jahr bin ich glücklich verheiratet! Ich danke dir.

Barbara H.

Liebe Carmen,

ich kann nur Positives berichten: Mein Leben ist einfacher geworden und ich mag mich selber wieder mehr. Es hat mir voll gut getan! Danke.

Pamela

Konditiorin

Ich bin sehr dankbar, dass ich in meinen Krisen immer zu Ihnen kommen kann und dann auch immer rasch einen Termin bekomme. Als Psychotherapeutin brauche ich für mein eigenes Leben etwas Ganzheitlicheres und Weiteres, als es in meinem Beruf oft gelehrt und vermittelt wird und mir aus diesem Grund selbst auch vertraut ist. Ich brauche dann neue Sichtweisen, weitere und freiere, universellere Gedanken.
Sie geben mir jede Stunde etwas mit, wo ich selbst weiterarbeiten kann und auch in meiner ganzen Persönlichkeit weiterkomme und wachsen kann. DANKE!

Regina H.

Psychotherapeutin

Liebe Carmen,
komme nun endlich dazu dir zu danken, für den wundervollen liebevollen Abend. Spüre noch heute die Energie und Ruhe, die du weitergegeben hast. Elfi und ich waren anschließend ganz beschwingt. Du hast die Gabe, zu spüren, zu helfen. Deine angenehme, ruhige, liebevolle Art ist schon ein Geschenk. Alles Liebe und bis auf bald.

Etlin Richter

 Carmen hat die Gabe intuitiv und mit viel Liebe auf ihre Klienten einzugehen. So ist es auch mir ergangen. Anfangs haben wir uns per Email ein wenig ausgetauscht, dann kam es zu ein paar persönlichen Gesprächen und dann zur Lösung meiner seelischen Beschwerden. Auch ich gehörte zu den Menschen, welche traurig, ängstlich, frustriert und deprimiert waren und das Glück von äusseren Umständen abhängig machten. Dabei konnte ich nie Nein sagen und hoffte auf Anerkennung und Wertschätzung. Manchmal glaubte ich mich rechtfertigen, verteidigen und die Schuld in den anderen suchen zu müssen. Dabei war ich auch ein Perfektionist, welcher keine Fehler macht, geschweige denn Schwäche zeigen wollte. Carmen zeigte mir in ihrer Therapie einen anderen Weg, welcher mich zu mir selbst geführt hat, mich mein eigenes inneres Glück finden liess, mir half mich selbst zu lieben, mit all meinen Schwächen. Heute kann ich sagen, dass ich zu mir stehe, mich annehme wie ich bin, mit negativen und positiven Gefühlen. Ich darf schwach sein und stark zugleich, allein weil ich mich selbst liebe. Jeden Tag freue ich mich darüber. Mein Umfeld wunderte sich über meine Verwandlung. Auf einmal brauche ich kein Lob und Anerkennung mehr, weil ich selber nun Zuwendung und Liebe schenken kann. An dieser Stelle danke ich Carmen für ihre Gaben aus ihrer Liebe heraus von ganzen Herzen. Für mich ist Carmen ein Engel auf Erden. Liebe Grüsse!

Markus aus dem Toggenburg

Schweiz

Liebe Frau Hintermüller,

ich möchte mich zwischendurch einmal herzlich für all die unschätzbare Hilfe, Unterstützung und Verbesserung in meinem Leben bedanken, die ich Ihnen zu verdanken habe!

Ich bin froh, dass ich mich nicht mehr in meiner Lage vor noch nicht allzu langer Zeit versetzen kann und hoffe, dies auch nie wieder zu müssen.
Mittlerweile hat sich einiges verändert und ich bin unendlich dankbar dafür. Es kommt momentan gar nicht mehr vor, dass ich so verzweifelt bin, dass ich nicht mehr weiss wie ich die nächste Minute, geschweige denn Stunde überstehen soll – was vor Ihnen leider ein Dauerzustand war.
Momentan genieße ich sogar die Minuten und Stunden die mir die Tage bringen und werde von Tag zu Tag mehr ich selbst. Meine Selbstliebe und Selbstwert wächst und manchmal gibt es Momente, in denen ich mich bereits voll und ganz annehmen kann. Ich habe gelernt mich mehr zu verstehen, nicht mehr alles auf andere zu schieben und auch selbst an mir zu arbeiten.

Ihre Übungen sind momentan mein größter Schatz in meinem Leben und ich nehme mir auch wirklich jeden Tag dafür Zeit. Ich habe etwas an dem ich mich festhalten kann, mit dem ich mir weiterhelfe wenn wieder Situationen auftauchen, in denen ich mich wieder verliere und weiss, dass ich Hilfen besitze mit denen ich mich in meine gewünschte positive Richtung entwickeln kann.
Falls manchmal noch Tiefs auftauchen, die ja zum Leben gehören, kann ich damit auch leben, ich falle nicht mehr so tief, dass es keinen Ausweg mehr für mich gibt. Auch der Abstand meiner Tiefs verlängert sich mit jeder Behandlung und ich kann wieder Lebensfreude und Leichtigkeit entwickeln.

Extra anführen möchte ich Ihre Hilfe bezüglich Partnerschaft… ein Thema dass mir nach wie vor am meisten am Herzen liegt und ich Ihre Hilfe, Ihr Verständnis, Ihre Unterstützung so sehr schätze, dass es Worte nicht ausdrücken könnten. Es hat sich in den letzten Monaten alles zum Positiven entwickelt und ich bin mir sicher, dass es auch weiterhin in die richtige Richtung gehen wird – mit Ihrer Unterstützung. Ich bin wirklich unendlich dankbar…

Ich freue mich bereits immer auf meinen nächsten Termin und damit ist mir auch immer bereits ein wunderschöner, sorgenfreier Tag sicher – ich habe jedes Mal das Gefühl wieder neu geboren zu sein und fühle mich frei!
Danke für alles und alles Liebe für Sie von ganzem Herzen,

Sandra M.

Rohrbach

Liebe Carmen,
ich hab mich bei dir in der Behandlung sehr wohl gefühlt. Das Gefühl, dass du genau weißt, was du machst hatte ich von Anfang bis Ende. Deine einfühlsame Art tat mir besonders gut. Danke für deine liebevolle Unterstützung.

Petra Hr.

Feldkirchen a. d. Donau

Guten Morgen, liebe Carmen!
Es geht mir gut! Ich habe immer wieder einmal einen deiner Sätze im Kopf und habe es sogar schon  geschafft, was für mich “Ungutes” vorher abzufangen. Das freute mich- vergesse jedoch die “Zwiebelschalenhäute” auch nicht
Danke für deine so liebevolle Hilfe und AUCH DIR viel Gutes!!! Irmgard.

Irmgard W.

Verehrte Fr. Hintermüller ich bin zutiefst berührt mit welch einer Begabung sie ihre Berufung dem Sinn des Lebens nachgehen. Ich habe viele Seminare national und internationl besucht in den letzten 7 Jahren habe ich nie eine Trainerin wie sie kennen gelernt. Ich fühle mich bei ihnen verstanden und in meiner Seele berührt. Ihre Begabung Menschen zu helfen sich selber zu heilen ist ein Geschenk für all ihre KundInnen und ich wünsche ihne viele davon, damit wir einer friedlicheren Welt zum wohle aller Beteilligten entgegen sehen können. Ein Dankeschön aus tiefstem Herzen, dass ich ihnen begegnen darf liebe Fr. Hintermüller

Manfred B.

Steyr

Auf Carmen wurde ich durchs Internet aufmerksam.
Die Klein´sche Methode sprach mich damals sehr an (habe mich mit TCM beschäftigt), aber auch Pheet war für mich nicht uninteressant.Auf zur ersten „Sitzung“ nach Linz. Das Meeting fiel ruhig, professionell aus; vor allem hatte ich das erste Mal das Gefühl mein Problem wird ernst genommen. (Hatte schon eine „ Tablettenkur“ vom Neurologen hinter mir). Nach jeder Sitzung verliert man einiges an Last (ist der gefühlsmäßige Eindruck). Nach mehreren Meetings ging es mir langsam besser. Der Behandlungsraum muss energetisch in Ordnung sein,sonst hätte sich mein Hund Eros sich nicht ohne Probleme niedergelegt. Ich wünsche Fr. Hintermüller das Beste für die Zukunft und nur weiter so in dieser Richtung. Alles Liebe

Wolfgang Winkler

Guten Tag, Frau Hintermüller …
Nun ist es mir doch wichtig, Ihnen ein kurzes Feedback zu senden, das Sie gerne auch als Erfahrungsbericht auf Ihrer Website veröffentlichen können:
Als Mensch verstehe ich mich als Einheit von Körper, Geist und Seele.
Eines Tages hatte ich das Gefühl “irgendwie laufe ich nicht richtig rund” und spürte, dass diese drei Ebenen gerade nicht als Team zusammenspielten. Das Leben führte mich zu einer Begegnung mit Carmen Hintermüller und etwas in mir sagte einfach nur “Mach das!”.
Von der PHEET-Behandlung und den darauf folgenden, nachhaltigen Veränderungen in meinem Leben bin ich heute noch fasziniert, begeistert und überwältigt. Ich spüre wieder Boden unter meinen Füßen, fühle mich verbunden mit meiner Umwelt und vor allem:
verbunden mit mir selbst. Mein Team spielt wieder – oder erstmals? – als Mann(!)schaft. Danke.

Erwin F.

Linz

Anfangs wusste ich nicht, was mich bei der Sitzung bei Carmen Hintermüller erwartet, es war eine neue, aber sehr interessante Erfahrung! Fr. Hintermüller arbeitete mit meinem Unterbewußtsein und kann daher auf einer ganz anderen “Ebene” Probleme, welche einem vielleicht selber nicht so sehr bewußt sind, suchen und diese auch auflösen!
Nach einer Sitzung kommt es einem vor, als hätte man einen Rücksack mit 30kg Steinen verloren, jedoch dauert es ca. 2-3 Wochen, bis man sich das erarbeite ins Bewußtsein holt und es dann auch wirklich lösen bzw. sich von den Problemen befreien kann! Vor allem aber wird auch die Frage nach dem Warum beantwortet, die man sich des öfteren stellt.
Die Sitzungen laufen sehr vertraut und ruhig ab, bei Gefühlsausbrüchen (was hin und wieder vorkommen kann) braucht man sich nicht zu schämen, sie werden verstanden! Vielen Dank!

Doris

Liebe Frau Hintermüller!
Endlich will ich mein Versprechen einlösen und Ihnen sagen, wie es mir geht.
Ich habe überlegt, wie ich kurz in Worte fassen könnte, was mich seit unserem letzten Treffen bewegt hat, das Auf und Ab in den Wellen der Zeit, von dem wir alle betroffen sind.

Ich sage es so:

Die Impulse, die ich von Ihnen erhalten habe, waren und sind sehr wertvoll und setzen immer neue Impulse frei. Außer der Inanspruchnahme einer dreimaligen des Homöopathieopräparates Arsenucum lebe ich ohne Medikamenteneinnahme. Besonders hilft mir in stressigen Situationen, oder wenn ich glaube, wieder zu kippen, Ihr Auftrag “Schritt für Schritt”. Das führt dazu, dass ich mir diesen genau anschauen und planen muss, das wiederum führt dazu, dass ich eine weitaus intensivere Tagesplanung habe und bestrebt bin, diese konkret und realistisch zu gestalten und dadurch ein intensiveres Lebengsgefühl erlebe als früher, wo ich leider oft so “in den Tag hineingelebt” habe. Meine Nächte haben auch ihren Schrecken verloren, manchmal schlafe ich auch wieder durch. Ebenfalls gemeistert habe ich den Besuch bei der Familie meiner Tochter in Padua, je 4 x umsteigen bei der Hin- und Rückreise. Langsam gewinne ich wieder Zutrauen in meine eigenen Fähigkeiten. Besonders geholfen hat mir, dass Sie mit mir in einer Sitzung in diese dunkle Nachtsituation hineingegangen sind, da durfte ich erleben, dass mir eigentlich nichts passieren kann. Ich entwickle Vertrauen in die Universelle Quelle und des weiteren auch Dankbarkeit und das Gefühl, dass ich geliebt bin, so wie ich bin. Ich hoffe, meine Worte waren nicht zu umständlich und ich konnte einigermaßen rüberbringen, was ich Ihnen verdanke. Möge die Energie, die Sie vermitteln, in doppeltem Maße wieder zu Ihnen zurückkommen! Wünscht Ihnen von Herzen

Herta S.

Linz

Möchtest du auch sicher zu deinem Ziel?

endlich das erreichen, was du dir schon so von Herzen wünscht und ersehnst? Dann lass uns einfach sprechen.